Stefan Hundemer

Musikschulleiter

Lehrer für Musikalische Früherziehung, Saxophon, Querflöte, Klarinette und Keyboard


1982-1986

Musik- und Grundschulpädagogikstudium an der Universität Landau mit dem Abschluss des

ersten Staatsexamens

 

1987-1988

Referendariat an der Goethe Grundschule in Mainz

(zweites Staatsexamen)

 

1988-1996

  • Lehrer und stellvertretender Schulleiter an der privaten Musikschule T.M. Klein in Mainz
  • Lehrer an der privaten Musikschule Kirsch in Hochheim
  • Musiklehrer an der Martinus-Schule Weisenau

 

nebenbei Abhalten von Fortbildungen für Lehrer und Erzieher

 

 


Tatjana Emich

 

  • Diplom Musiklehrerin (Tschaikowski Musikhochschule in Alma- Ata, Kasahstan)

  • Konzertmeisterin

Fächer: Klavier, Keyboard, Blockflöte, Querflöte, Saxophon, Musikalische Früherziehung

 

1998 - 2003 Musikpädagogisches Institut Hundemer, Maikammer

 

2004 - 2005 selbstständige Pädagogin in eigener privaten Musikschule, Karlsruhe

 

ab 2006    MPI Hundemer

 

 

 

 

Jutta Becher

 

  • Ausbildung zur Lehrkraft für Musikalische Früherziehung am Institut für Elementare Musikerziehung in Mainz

 

  • Zusatzqualifikationen in rhythmischer Erziehung sowie in Theaterpädagogik und Improvisation für die sprachfördernde Arbeit mit Kindern, Freiburg im Breisgau

 

  • Staatlich geprüfte Erzieherin mit langjähriger Leitung einer Musik- und Theaterwerkstatt in Efringen-Kirchen.

 

  • Seit 2014 am MPI

 

 

Waldemar Laubscher

 

  • Studium an der Staatl. Hochschule für Musik, Mannheim/Heidelberg

 

  • Musiklehrer an der Städt. Musikschule Mannheim

 

  • Pianist und Gitarrist in verschiedenen Ensembles, Lehrer-Bands und Big-Bands in den Bereichen Rock, Pop, Jazz und Klassik

 

  • Pianist im Jazz Trio "Prisma" des MPI

 

 

 


Margarethe Hoffer

 

Musikpädagogin für Blockflöte, Violine und Klavier im MPI, der Kreismusikschule und der Städtischen Musikschule Speyer. Leiterin diverser Schulorchester und Gründerin des Schülerensembles "Dr. No's Bande", sowie Stimmführerin des Speyrer Kammerorchesters.

 

 

 

 

 

 

Das MPI sucht derzeit eine freundliche

Lehrkraft für die Fächer:

 

KLAVIER / KEYBOARD

 

und/oder

 

QUERFLÖTE / MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

 

 

Klicken Sie hier um uns zu kontaktieren!

Gerne auch telefonisch.

 

 

 

 


Bettina Gutting-Hundemer

Geschäftsführerin

 

Verwaltung und Organisation der Musikschule
 
Koordinieren der Stundenpläne der Lehrkräfte


Ansprechpartnerin aller Belange von Eltern, Schülern und Lehrern

 

 


Tim Sefrin

Klavier-

und Saxophonlehrer

 

  • Musikstudent an der Universität Koblenz-Landau

 

  • Verschiedene musikalische Aktivitäten
    u.a. Uni-Big-Band-Landau
    und diverse Jazzformationen

 

  • Konzertaktivitäten in verschiedenen Besetzungen

 


Frank Bungartz

Klavierpädagoge


  • Jazz-Musiker Studium am Konservatorium Maastrich
  • Musiklehrer an der Montessori-Schule Landau
  • Mitwirkender am Chawwerusch Theater Herxheim
  • Pianist bei verschiedenen Musikbands

 

 



Angela Helbrecht


1983-1987

Musikstudium, Tscherkessk     

    
1987- 2000

Konzertmeisterin
und Klavierlehrerin


2000- 2009

Erziehungszeit


seit 2010  

Klavier- und Keyboardleherin am MPI




Nina Kreuzer

 

- Ausbildung zur Lehrkraft für musikalische Früherziehung nach dem Musikgarten-Konzept am Institut für elementare Musikerziehung in Mainz (2014)

 

- im Besitz eines Musikgarten-Zertifikates für Musikgarten Phase 1 " Wir machen Musik" für Kinder von 18 Monaten bis drei Jahre

 

- seit Herbst 2016 am MPI

 

 

 

 

Dominik Kontek

 

Studium an der Johannes Gutenberg Universität Mainz, mit dem Abschluss des Dipl. Gitarrenlehrers

 

2005 - 2013 bereits Lehrer am MPI

 

ab 2017 erneute Lehrertätigkeit am MPI

 

detaillierte Informationen unter:

https://www.dominik-kontek.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copyright